Ein Schwimmprojekt und ein Baum

DSC 0253Kinder pflanzen in ihrer Schule einen Apfelbaum

Es war ein schöner, kalter Spätherbst-Tag, die Erde leicht aufgeweicht vom Regen am Vortag. Gute Voraussetzungen, um einen Apfelbaum zu pflanzen! Das taten an diesem Morgen Schüler aus der Grundschule Ahrweiler vom gerade abgeschlossenen Schwimmkurs der Gemeinnützigen Stiftung Ich bin so frei. Die fachmännische Hilfe übernahmen Wolfgang Geller, Garten- und Landschaftsbaumeister, und sein Team. Er fungierte liebenswürdigerweise auch als Schirmherr der Baumpflanzaktion.

DSC 0254Der Apfelbaum ist Bettina Peter gewidmet. Sie war die Ideen-Geberin für die Schwimmkurse und Schwimmlehrerin der Stiftung im Jahr 2018 und verstarb leider viel zu früh im August 2019. Zu ihrem Gedenken hielten alle eine Schweigeminute ab.

Ein weiterer Grund für die Baumpflanzung ist auch auf der Infotafel genannt: „Zu einem gelingenden Leben gehört auch eine intakte Umwelt!“ Wenn wir mit den Kindern Bäume pflanzen, sensibilisieren wir sie spielerisch für den Schutz der Erde und sie erfahren gleichzeitig, dass auch sie dazu etwas beitragen können. Wir pflanzen sozusagen Hoffnung für ihre Zukunft.

Nach der Pflanzung bekam Christoph Peter, auch stellvertretend für seine Geschwister von Simone Unger eine Rose überreicht, genauso Ulla Frei, auch in Vertretung für Stefan Jäger, Leiter des Freizeitbades Twin und sein Team und schließlich Klaus Mührel, Rektor der Grundschule Ahrweiler, auch er an Stelle von Ulrike Gilles und den Elternbeirat.

DSC 0261Die Stiftung wird mit den Schwimmkindern jährlich einen Baum pflanzen. Sie möchte dafür Baumpaten gewinnen. Wer Interesse hat, kann Simone Unger unter der E-mail-Adresse: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! erreichen. Spenden für die Schwimmkurse werden dringend benötigt unter: www.meinestimmezuerheben.de
 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.