Fussballer der Aloisiusschule werden Erster und Dritter beim EKS Turnier

Beim Etappenfest der Fünftklässler der Erich Kästner-Realschule plus waren drei Mannschaften der Aloisiusgrundschule Ahrweiler sehr erfolgreich.
Die 4c Kings wurden mit Unterstützung der 4c Lions Erster. Den dritten Platz erreichten die 4b Fußball-Haie.
EKS Turnier 2018Für die 4c Kings spielten Alexandra Mausberg, Ferdinand Aizaga, Omid Wahidi, Lina Weinitschke und Ben Schräpler.
Für die 4c Lions spielten: Benedikt Schallow, Jannis Manhillen, Lenn Wahle, Jens Hamacher und Romav Bakar.
Für die 4b Fußball-Haie spielten Leon Bislimi, Issa Shalfoun, Serge Badagbon, Jonas Richber, Max Schmickler und Leon Rosenthal.
Für die 4a Kids spielten Philipp Schlottmann, Franziska Beu, Ali Khalifeh, Nour Hassan, Simon Knieps und Saskia Schumacher.
Für die 4a Kicker spielten Finn Hermann, Aya Mohammad, Joudi Hassan, Leyla Mahmoud, Johannes Schumacher und Felix Droste-Franke.
Das Fußballturnier wurde vom Fußballverband Rheinland und der Erich Kästner Realschule plus organisiert.
Alle Viertklässler der Aloisiusschule und Viertklässler weiterer Schulen nahmen am Etappenfest teil.
Für die Nichtfußballer wurden weitere interessante Workshops angeboten.
Zum Schluss gab es einen Pokal und einen Fußball für die Gewinner des Fußballturniers und einen Imbiss für alle.
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen