Ferien

Die Schule


Unser pädagogisches Konzept
Die Aloisiusschule Ahrweiler ist eine dreizügige Grundschule. Sie ist seit 2001 Schwerpunktschule, das heißt, auch Kinder mit einem besonderen Förderbedarf können unsere Schule besuchen.
Zu unserem Kollegium gehören folglich GrundschullehrerInnen, FörderschullehrerInnen und eine pädagogische Fachkraft. Dies ermöglicht uns eine Optimierung im Umgang mit Heterogenität und des individuellen Förderns. Ein Schwerpunkt hierbei ist die präventive Arbeit in Klassenstufe 1 mit besonderen Angeboten zur motorischen und visomotorischen Entwicklung. Darüber hinaus haben die Schüler aller Klassenstufen die Möglichkeit, gemäß ihren Fähigkeiten zusätzliche Förderungen zu erhalten.

Soziales Lernen
Der Auftrag zur Integration rückte das soziale Lernen weiter in den Vordergrund unserer pädagogischen Ziele. In diesem Rahmen findet im 3. Schuljahr eine mehrwöchige Ausbildung der Schüler zu Streitschlichtern statt.
Ein schulinterner Studientag führte das Kollegium in die Arbeit mit dem Präventionsprogramm "Ich - Du - Wir" des Landes Rheinland-Pfalz ein, das sich mit dem sozialen Lernen auf allen Altersstufen der Grundschule beschäftigt.
Sowohl das Streitschlichterprogramm als auch das Präventionsprogramm "Ich - Du - Wir" bereiten unsere Schüler auf die Arbeit in vielen weiterführenden Schulen der Umgebung vor, die an diese Programme anknüpfen.

Qualitätsentwicklung
Schwerpunkte unseres Qualitätsprogramms:
1. Kooperation mit Grundschulen
2. Intensivierung der Zusammenarbeit mit Eltern
3. Stärkung des Leseverständnisses als Basiskompetenz
4. Kooperation mit Kindergärten
5. Kooperation mit weiterführenden Schulen
6. Umsetzung der neuen Rahmenpläne
7. Fortbildungsplanung
8. Schulinterne Evaluation
9. Erhaltung und Ausbau des Schulprofils

Leseförderung
Im Rahmen der schulinternen Qualitätsentwicklung wurde in Absprache mit der Schulaufsicht der Entwicklungsschwerpunkt "Leseförderung" ins Auge gefasst. Ziel ist es, die Leseleistung des einzelnen Schülers ausgehend von seinem jetzigen Lernstand, zu steigern.
Hierfür wurde kurz vor den Sommerferien in den Klassen 1 - 3 ein Lesetest durchgeführt, um die Lernausgangslage festzustellen. Im Verlauf des laufenden Schuljahres soll mit speziellen Fördermaßnahmen sowohl die Lesegeschwindigkeit wie auch die Sinnentnahme gesteigert werden. Zur Überprüfung unseres Erfolges soll auch kurz vor den Sommerferien der o.g. Lesetest durchgeführt werden und die Leistungsentwicklung der Schüler ermittelt werden.
So hoffen wir einerseits, möglichst optimale Förderkonzepte bereitzustellen und andererseits jeden Schüler - unabhängig von seinem durchschnittlichen Leistungsniveau - individuell zu fördern und seine Leistungsentwicklung zu beurteilen.
In diesem Rahmen danken wir besonders den "Leseeltern" für ihre engagierte Unterstützung!

Login

Aktuelles Wetter

Schauer

18°C

Ahrweiler

Schauer

Feuchtigkeit: 84%

Wind: 22.53 km/h

Besucherzähler

HeuteHeute55
GesternGestern120
WocheWoche341
MonatMonat3308
GesamtGesamt129900

Seitenhinweis

Die Internetseite ist optimiert für:

Anzeige 1920 x 1080