Schwimmunterricht der Grundschule Ahrweiler am Calvarienberg

Schwimmprojekt Calvarienberg


Seit November 2023 hat die Grundschule Ahrweiler wieder die Möglichkeit, ganzjährig Schwimmunterricht zu erteilen.

Nach der Schließung des Hallenbades Twin und der Verzögerung des Wiederaufbaus durch die Flutkatastrophe im Ahrtal stellen nun die Schulen des Calvarienberges der Grundschule Ahrweiler am Donnerstagnachmittag in ihrem Hallenbad eine Schwimmzeit zu Verfügung. Bis zu den Sommerferien wird Schwimmunterricht in allen vierten Klassen erteilt.

Die Stadtverwaltung Bad-Neuenahr Ahrweiler trägt die Kosten für den Bustransport. Da auch im nächsten Jahr noch nicht mit dem Neubau eines Hallenbades zu rechnen ist, hofft die Schulgemeinschaft der Grundschule Ahrweiler, auch im nächsten Schuljahr wieder Gast im Hallenbad des Calvarienberges sein zu können.

Der Rektor der Grundschule Ahrweiler Klaus Mührel dankte der Schulleiterin des Calvarienberges Frau Dr. Annette Gies für das Bereitstellen des Hallenbades und dem Schulelternbeirat der Grundschule Ahrweiler in Vertretung von Frau Natalie Baum für die Unterstützung.

„Knolleköppschnitzen“ zum St. Martinstag

knollekpp1
Auch in diesem Jahr wurde das „Kolleköppschnitzen“ zum Martinsfest in Ahrweiler durchgeführt. Dieses Brauchtum wird durch den Heimatverein Alt-Ahrweiler gefördert und organisiert. An den Tagen vor dem Martinsfest konnten die Kinder unter Anleitung von Herrn Knieps und Herrn Sturm, weiteren Helfern und Eltern ihre „Knolleköpp“ in der Schule schnitzen. Zuhause wurden sie dann phantasiereich mit Kleidung und anderen Utensilien geschmückt. Am Freitag vor St. Martin wurden dann etwa 30 „Knolleköpp“ in der Aula der Grundschule aufgestellt und durch eine Bewertungskommission bewertet. Vor dem Losgehen des Martinszuges am Samstag wurden dann die Pokale und Medaillen an die Kinder durch den Konrektor Herr Beck sowie den Vorsitzenden des Heimatvereins Herrn Klein verliehen.

Den Pokal des Heimatvereins erhielt Mio Garbe aus der 2c, den Pokal des Ortsvorstehers Anna Bodenheim aus der 3d. Die Pokale der vier Huten gingen an Aurelia Hommes aus der 6c vom Calvarienberg, Amalia Hommes aus der 4c, Frida Weber aus der 2c und Nilkas Albring aus der 1c. Alle anderen Teilnehmer erhielten Medaillen des Heimatvereins für ihre tollen Werke.

Wir danken dem Heimatverein und allen Helfern, Kindern und Eltern für die gelungene Aktion und das Aufrechterhalten dieser schönen Tradition.
knollekpp2  

Warnwesten für die neuen Erstklässler

Warnwesten
Die rund 80 Erstklässler der Grundschule Ahrweiler erhielten von Frau Angela Iacovuzzi von der Kreissparkasse Ahrweiler gesponserte Warnwesten.
Das Tragen trägt auf dem Schulweg gerade bei Dunkelheit sehr zum schnellen Erkennen der Kinder und so zur Sicherheit auf dem Schulweg bei. Die Kinder bedankten sich bei Frau Iacovuzzi und der Kreissparkasse.

Mehr als 300 GrundschülerInnen der Aloisiusschule Ahrweiler laufen für die gute Sache

Sponsorenlauf
Am Freitag, den 29.09.2023 nahmen die SchülerInnen der Grundschule Ahrweiler – Aloisiusschule am Sponsorenlauf zugunsten der Aktion Tagwerk teil. 

Die SchülerInnen versuchten im Vorfeld der Veranstaltung Spender zu finden, die ihnen pro gelaufener Runde einen bestimmten Geldbetrag zukommen lassen. Ein Teil dieser Spenden geht direkt an die Partnerschule der Aloisiusschule in Sekera/Ruanda. 

Die Kinder starteten klassenstufenweise, damit nicht zu viele Läufer gleichzeitig auf der Strecke waren. Los ging es um 8.30 Uhr mit Klassenstufe 2, im Anschluss liefen die Jüngsten aus Stufe 1 tapfer viele Runden. Nach der Klassenstufe 3 um 10.30 Uhr machten die Großen aus der Stufe 4 den Abschluss gegen 11.30 Uhr. Die ca. 400 Meter lange Runde führte diesmal durch den Dahliengarten in der Nähe des Peter Joerres Gymnasiums.

Entlang der Strecke standen wie in jedem Jahr engagierte Eltern als Streckenposten, die die hochmotivierten kleinen LäuferInnen natürlich auch kräftig anfeuerten. 

So kam die stattliche Zahl von 2260 Runden und somit ein stolzer Betrag für die Partnerschule in Ruanda zusammen.

Herbstsingen in der Grundschule Ahrweiler

Vor den Herbstferien traf sich die Schulgemeinschaft der Grundschule Ahrweiler zum „Herbstsingen“. In vielen Lied- und Gedichtbeiträgen der einzelnen Klassen und des Schulchores auf Deutsch, Englisch und sogar Französisch wurde der Herbst begrüßt. Im Rahmen der Veranstaltung dankte Schulleiter Klaus Mührel auch nochmal allen Kindern, Eltern und Spendern und der Hauptorganisatorin Frau Kordel für den großen Einsatz und die Organisation des Sponsorenlaufs. Das erlaufene Spendengeld geht an die Ruandahilfe und an unsere Partnerschule in Ruanda.
Herbstsingen2Herbstsingen1

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.