Projekttag am 25.06.2022

Einladungskarte SchulfestAloisiusfest 2022 1 Einladungskarte SchulfestAloisiusfest 2022 2
Einladungskarte SchulfestAloisiusfest 2022 3
Einladungskarte SchulfestAloisiusfest 2022 4
Die Grundschule Ahrweiler - Aloisiusschule -
lädt ein zum Projekttag auf dem Schulgelände
am Samstag, den 25.06.2022 von 9.45 - 13.00 Uhr
  Grundschule Ahrweiler
  Blankartstraße 13
  53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler
  Tel: 02641 / 3386
  Mail: info(at)aloisiusschule.de

 

Ende der Grundschulzeit - Anfang der „Smartphone-Zeit“? Grundschule Ahrweiler erweitert Informationsangebot für Eltern

MMS Logo

Quelle: Pädagogisches Landesinstitut - Bildungsserver RLP

Eltern von Viertklässlern stehen angesichts des in Kürze anstehenden Wechsels zur weiterführenden Schule nicht selten vor der Frage, wann der richtige Zeitpunkt für ein Smartphone für ihr Kind ist und - vor allem - worauf sie dabei achten sollten.

Im Rahmen ihres Medienkonzepts haben die Schulleitung und der Schulelternbeirat der Aloisius-Grundschule Ahrweiler am 28. April mit einem an Eltern von Kindern der vierten Klassen gerichteten Elternabend den Startschuss für ein neues regelmäßiges Orientierungsangebot gegeben.

Dipl. Pädagogin Annette Friderichs, Referentin für Jugendmedienbildung und Jugendmedienschutz an der Uni Koblenz, informierte rund um Fragen der familiären Medienerziehung, gab den Eltern Denkanstöße zur Reflexion der eigenen Mediennutzung und fachliche Orientierung in Sachen Geräte, Apps, Regeln, technische Schutzmaßnahmen sowie Gelegenheit zum Austausch.

Die Veranstaltungen finden mit Unterstützung des Programms der Landesregierung „Medienkompetenz macht Schule“ und dem zuständigen Referat des Pädagogischen Landesinstituts Rheinland-Pfalz statt.

Ein Bericht des Schulelternbeirats

 

Mein Körper gehört mir! Präventionsarbeit an der Aloisiusgrundschule

Foto Mein Körper gehört mirIm Januar und Februar 2022 erlebten die Kinder im Rahmen der schulischen Präventionsarbeit klassenweise das interaktive Theaterstück „Mein Körper gehört mir“ der Theaterpädagogischen Werkstatt Osnabrück. Theaterpädagogen spielten kurze Szenen, die sich an der Lebenswirklichkeit der Kinder orientieren. Während der Aufführung froren die beiden Schauspieler die Szenen ein und kamen mit den Kindern ins Gespräch. Dadurch waren die Kinder unmittelbar angesprochen und wurden dazu angeregt, Fragen zu stellen, Vorschläge zu machen und sich allgemein mitzuteilen. Sie erfuhren so, dass sie ihren Gefühlen trauen können, dass jeder Mensch das Recht hat, „Nein!“ zu sagen, wenn eine Berührung unangenehm ist und was sexueller Missbrauch ist. Die Kinder bekamen immer wieder den Impuls, sich Hilfe zu holen, wenn sie welche benötigen. Finanziert wurde das Projekt durch Spenden seitens des Ministeriums für Bildung Rheinland Pfalz und Petras Lädchen.

 

Stellenausschreibung FSJ’ler/in

Die Grundschule Ahrweiler sucht ab dem 01.08.2022 zum Anfang des Schuljahres 2022/2023 eine FSJ´lerin oder einen FSJ´ler.

Die Grundschule Ahrweiler ist eine Ganztagsschule in Angebotsform. Ebenso ist sie eine Schwerpunktschule, d.h. auch beeinträchtigte Kinder nehmen am Unterricht teil.

Zu Ihrem Arbeitsgebiet gehört:
· die Unterstützung der Lehrer/innen am Vormittag
· die Betreuung von Kindern beim Mittagessen
· die Betreuung der Schüler/innen bei den Hausaufgaben
· das selbstständige Leiten von Nachmittagsgruppen und Projekten

Bei Interesse melden Sie sich bei der unter Kontakt genannten Adresse.

 

Danke für den Zusammenhalt an der Aloisiusschule Ahrweiler

Liebe Helfer/innen und Spender/innen,

eine harte und mit viel Leid verbundene zweite Jahreshälfte geht nun zu Ende, die unsere Schulgemeinschaft nicht vergessen wird. Die unvergleichliche Solidarität, die uns seither entgegengebracht wird, wird ebenso in unseren Herzen bleiben wie die Dankbarkeit, dass wir maßgeblich auch durch Ihre Hilfe wieder in einen Schulalltag finden konnten.
Mit diesem Video möchten wir uns herzlich bei Ihnen allen bedanken. Am 15.07.2021 kam es zu einer noch nie da gewesenen Flutkatastrophe im Ahrtal. Auch unsere Schulgemeinschaft wurde schwer getroffen. Viele Familien und Mitarbeiter/innen sind seither stark belastet und sind es zu einem großen Teil noch immer. Auch unser Schulgebäude wurde extrem in Mitleidenschaft gezogen. So wurde das Untergeschoss mit Klassenräumen, Mensa, Räumen der BGS und GTS, Förderräume, sowie der Computerraum vollständig geflutet. Unterrichtsmaterialien, Spielsachen, das Mobiliar und einige digitale Endgeräte wurden komplett zerstört. Nicht zuletzt die Sporthalle, die erst 2020 einen neuen Hallenboden erhielt, wurde bis zur Höhe von 2m geflutet. Dabei kam es zur Unterspülung der Bodenplatte, die sich daraufhin abgehoben hatte. Sämtliche Sportgeräte wurden beschädigt und mussten entsorgt werden. Auch die Aula sowie der Schulhof fielen in diesem Ausmaß der Ahr zum Opfer. Nicht zuletzt die Spielgeräte auf dem Schulhof wurden entweder von den Wassermassen weggespült oder stark beschädigt.

 

Nun sind seitdem 5 Monate vergangen. Ihrer Hilfeleistung haben wir es zu verdanken, dass wir inzwischen folgende Wiederaufbaumaßnahmen durchführen konnten:

  • Auf dem Schulhof konnten wir die weggeschwemmten Fallschutzplatten des Klettergerüstet ersetzen. Zudem wurden die verbogenen Teile des Klettergerüstes ersetzt.
  • Ein weiteres, zusätzliches Klettergerüst ist in Planung.
  • Der verschlammte Kunstrasen unseres Soccer-Courts konnte inzwischen erneuert werden. Beschädigte Aluminium-Teile und Netze wurden ersetzt.
  • Für den weggespülten Bauwagen mit den Spielgeräten konnte ein neues Gartenhäuschen mit Spielgeräten angeschafft werden. Ein neuer, größerer Baucontainer ist bereits in Planung.
  • Die zerstörten Fahrgeräte der BGS und GTS sind bereits wieder neu angeschafft worden.
  • Verlorene kleine Fußballtore wurden neu beschafft.
  • Betroffene Familien konnten finanziell durch den Förderverein der Schule unterstützt werden.
  • Diverse Klassenausflüge, bspw. in den Zoo, ins Museum etc. wurden durch Spendengelder finanziert.
  • Fördermaterialien sowie digitale Ausstattung für Klassenräume wurden neu angeschafft.
  • Musikinstrumente, die sich größtenteils in der Aula befanden, konnten neu gekauft werden.

Das Ersetzen sämtlicher beschädigter Materialien wird noch eine längere Zeit in Anspruch nehmen. Beispielsweise sind neue Sportmaterialien und kleine Geräte für den Sportunterricht in der sanierten Aula Anfang des Jahres 2022 geplant. Die Sanierung des Untergeschosses sowie der Sporthalle wird voraussichtlich Ende 2022, Anfang 2023 abgeschlossen sein. Bis dahin arrangieren wir uns bestmöglich mit unserer derzeitigen räumlichen Situation und blicken dank Ihrer Hilfe zuversichtlich in die Zukunft.

Mit großem Dank wünschen wir allen eine besinnliche Weihnachtszeit und ein gutes neues Jahr 2022 mit viel Glück und Zufriedenheit. Ihre Hilfsbereitschaft wird uns immer in Erinnerung bleiben.

Klaus Mührel und Florian Beck
Schulleitung Aloisius-Grundschule Ahrweiler

 

Hochwasserkatastrophe im Ahrtal

 

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.