Ein „i“ für Inklusion

InklusionDer Förderverein der Grundschule Ahrweiler hatte durch den Presseartikel des „Bündnis für Frieden und Demokratie Remagen“ die Idee, bei dessen Fotowettbewerb mitzumachen. In dem Foto präsentieren sich die Grundschulkinder ganz in bunt (in den Farben der Ahrweiler Huten, blau, rot, grün und gelb) in einem eingekreisten „i“ mit !“. Unser „i“ soll für Inklusion stehen, da die Aloisius-Grundschule Ahrweiler seit 2001 Schwerpunktschule ist, das heißt, auch Kinder mit einem besonderen Förderbedarf können unsere Schule besuchen. Auf unserem Bild sind diese Kinder mittendrin im bunten Geschehen unserer tollen Grundschule!
 
 
Das Team vom Förderverein der Aloisius-Grundschule:
Jessica Ulrich – 1. Vorsitzende
Maria Neuhausen-Scheitinger – 2. Vorsitzende
Stephanie Jerga – Kassenführerin
Uwe Bodenheim – Schriftführer
Claudia Schumacher – Lehrerin
Christine Cevriz – Lehrerin

Vorbestellung von Schul-T-Shirts

t shirtLiebe Eltern und Lehrer,

der Förderverein der Aloisiusschule möchte T-Shirts mit dem Logo der Schule machen lassen. Um den Bedarf besser einschätzen zu können, wollen wir vorab das Interesse hierfür abfragen. Bitte tragen Sie daher auf dem unten stehenden Abschnitt den Namen ihres Kindes, die Klasse und die gewünschte Anzahl und Größe an.
Die Kosten liegen bei 10,-€ für Kinder- und Jugendgrößen bzw. 12,-€ für die Erwachsenengrößen. Auf diesem Weg vorbestellte T-Shirts erhalten einen Rabatt von 1,-€. Die T-Shirts werden außerdem beim Aloisiusfest zu erwerben sein, wo auch die vorbestellte Ware abgeholt und bezahlt werden kann. Den unteren Abschnitt bitte bis spätestens 17.Juni bei der Klassenlehrerin abgeben. Vorbestellungen sind auch per e-Mail (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) möglich.
 

pdfBestellformular


Schulchöresingen 2014

  • Schulchoeresingen_2014_-01
  • Schulchoeresingen_2014_-02
  • Schulchoeresingen_2014_-03
  • Schulchoeresingen_2014_-04
  • Schulchoeresingen_2014_-05
  • Schulchoeresingen_2014_-06
  • Schulchoeresingen_2014_-07
  • Schulchoeresingen_2014_-08
  • Schulchoeresingen_2014_-09
  • Schulchoeresingen_2014_-10
  • Schulchoeresingen_2014_-11
  • Schulchoeresingen_2014_-12
  • Schulchoeresingen_2014_-13
  • Schulchoeresingen_2014_-14
  • Schulchoeresingen_2014_-15
  • Schulchoeresingen_2014_-16
  • Schulchoeresingen_2014_-17
  • Schulchoeresingen_2014_-18
  • Schulchoeresingen_2014_-19
  • Schulchoeresingen_2014_-20
  • Schulchoeresingen_2014_-21
  • Schulchoeresingen_2014_-22
  • Schulchoeresingen_2014_-23
  • Schulchoeresingen_2014_-24
  • Schulchoeresingen_2014_-25
  • Schulchoeresingen_2014_-26
  • Schulchoeresingen_2014_-27
  • Schulchoeresingen_2014_-28
  • Schulchoeresingen_2014_-29
  • Schulchoeresingen_2014_-30
  • Schulchoeresingen_2014_-31

Ferienangebot 2014

kultur 2014Ferienaktion "Kultur macht stark".

Da die Aktion über das gleichnamige Bundesprogramm gesponsert wird, beträgt die
Teilnehmergebühr (inklusive Mittagessen) für die gesamte Woche nur 10 Euro.

Ein tolles Angebot für Familien mit wenig Budget.

Kreismeisterschaft Leichtathletik 2014

Grundschule Ahrweiler wird Kreismeister und Vizemeister

Kreismeisterschaft 2014Die Grundschule Ahrweiler wurde bei der Kreismeisterschaft der Grundschulen in Ahrweiler im Bereich Leichtathletik bei den Mädchen Kreismeister und bei den Jungen Vizemeister. In einem Mannschaftswettkampf mit anderen Grundschulen wurden acht Disziplinen durchgeführt. Dort bewiesen die Jungen und Mädchen Schnelligkeit, Ausdauer, Kraft, Geschicklichkeit und vor allem Teamgeist.
Die Jungen und Mädchen waren im Sportunterricht von ihren Lehrern und von Frau Sabine Schenke vom TUS Ahrweiler gut vorbereitet worden. Teilnehmer waren bei den Jungen: Fynn-Luca Wurstner, Ben Ulrich, Felix Sessouma, Torge Schmidt, Mert Hammelmann, Ali Lom Gelishanov, Kaan Hammelmann, Anton Monreal, Benedikt Greifenhagen, Tom Sebastian, Noah Braun, Till Witthaus und Tizian Berlin. Teilnehmer bei den Mädchen waren: Lena Kleinteich, Jule Rohleder, Sophie Weber, Lara-Maria Surget, Franziska Monreal, Annika Bauer, Amelie Aizaga, Thuy Linh Nguyen, Laurine Friedrich, Adina Müller, Anna Meinhardt und Nuria Müller.
Unterstützt wurde das Team auch von engagierten Eltern, die sich als Wettkampfrichter betätigten und zum gelungenen Ablauf des Sportfestes im Sinziger Rhein-Ahr-Stadion beitrugen.

„Rund um die WM“ an der Aloisiusschule Ahrweiler

Plakat Alo 2014 1Die diesjährigen Projekttage an der Aloisiusschule in Ahrweiler stehen anlässlich der Fußball-WM in Brasilien ganz unter dem Motto „Rund um die WM“. In 12 klassen-übergreifenden Projekten wird dieses Thema aus verschiedenen Perspektiven bearbeitet. Es werden mehrere Projekte zu dem Land Brasilien und dem Kontinent Südamerika angeboten. Zwei Projekte beschäftigen sich damit, wie man aus Müll Windspiele oder Instrumente herstellen kann.

Fehlen dürfen natürlich nicht sportliche Projekte zu Fußball, Sportabzeichen und Tanz.

Auch mit der Kunst „Rund um den Ball“ wird sich beschäftigt, und es werden Plakate erstellt, um die Wände zu verschönern.

Angeboten wird auch ein Projekt rund um das Buch „Bené, schneller als das schnellste Huhn“, in dem es sich um einen brasilianischen Jungen dreht, der gerne Fußball spielt. Die aus Brasilien stammende Autorin Eymard Toledo wird im Rahmen dieses Projekts eine Lesung halten.

Die Ergebnisse all dieser Projekte werden am Samstag, 05.07.2014, beim Aloisiusfest präsentiert. Neben den Ergebnispräsentationen an Stellwänden oder in den Klassen gibt es Verkaufsstände auf dem Schulhof, im Foyer und in der Aula. Die Preise der Tombola des Fördervereins werden im oberen Foyer ausgestellt. Schul-T-Shirts werden durch den Förderverein am Bauwagen verkauft. Die Erlöse kommen der Schule zugute. Dieses Programm wird natürlich wie in jedem Jahr durch Aktivangebote für die Kinder ergänzt.

Um 8.00 Uhr begleitet die Aloisiusjugend alle Schüler zum Gottesdienst in der Laurentiuskirche. Das Aloisius-Schulfest beginnt dann gegen 10 Uhr mit der Eröffnung auf dem Schulhof.
Parallel zu den Projektpräsentationen und den Aktivangeboten findet dann das Königsvogelschießen der Aloisiusjugend auf dem Schulhof ab ca. 11 Uhr statt.
Die Aloisiusjugend und die Aloisiusschule Ahrweiler freuen sich auf zahlreiche Besucher, auch für das leibliche Wohl wird bestens gesorgt.

Lesewettbewerb 2014

Förderverein der Aloisius-Grundschule Ahrweiler
Bücherwürmer und Leseratten messen sich mit Worten
Lesewettbewerb in der Grundschule Ahrweiler

Fast schon traditionell führt die Ahrweiler Aloisiusschule in Zusammenarbeit mit der Stadtbibliothek und dem Förderverein der Schule den alljährlichen Lesewettbewerb durch. Unterstützung erfuhr die Veranstaltung auch durch die Ahrtor-Buchhandlung, die hierfür einige Buchpreise spendierte. Ausgetragen wird der Vergleich jeweils zwischen den einzelnen Klassen der Stufen Zwei bis Vier. Es treten dabei immer die zwei besten VorleserInnen jeder Klasse an und lesen einen ihnen bis dahin unbekannten Text vor.
Lesewettbewerb 2014Bewertet wurden die Leistungen der Kinder von einer fachkundigen Jury, die in diesem Jahr mit Vertretern der Stadtbibliothek und der katholischen Bücherei sowie ehemaligen Lehrkräften in Person von Frau Tumbrink, Frau Rockenfeller, Frau Gerhards, Frau Feuser-Schwickert und Herrn Josten besetzt war.
Sie hatten schwierige Entscheidungen zu treffen, denn alle angetretenen Vorleser erbrachten eine hervorragende Leistung. Zum Gewinner wurden schließlich Angelina Jerga (Klasse 2a), Melodi Bita Birger (Klasse 3d) und Domink Eberle (Klasse 4b) gekürt. Sie erhielten aus den Händen von Jessica Ulrich und Maria Neuhausen-Scheitinger vom Förderverein ihre Preise: Passenderweise gab es neuen Lesestoff für die jungen Leseratten.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen