Frühlingsfest in der Grundschule Ahrweiler

DSC 1466Am letzten Tag vor den Osterferien traf sich die Schulgemeinschaft der Grundschule Ahrweiler zum Frühlingsfest in der Sporthalle.
Eingeladen waren auch die kommenden Schulneulinge mit ihren Erzieherinnen.
Gestartet wurde mit dem gemeinsamen Lied „Tiritomba“
Die Maxikinder der Kindertagesstätte Laurentius sangen und tanzten den „Dschungeltanz“.
Die Klasse 1 a tanzte und sang zum Klassiker „Immer wieder kommt ein neuer Frühling“.
Die Klasse 1 c präsentierte das Lied „Ich lieb den Frühling“.
Die Klasse 4 c und 1 c führte das Lied „Stups, der kleine Osterhase“ auf.
Die Klasse 3 c präsentierte das Lied „Wunderfinder“.
DSC 1484Die Kinder der Klasse 4 b, 1 b und 2 d sangen das Lied „Glaub nicht, von allein wird es Frühling“.
Die Klasse 4 a präsentierte selbstgemachte Frühlingsgedichte und flötete und sang das Lied „Zizibe“.
Vor dem letzten Lied wurde Linus Kampmann als bester Schüler der Grundschule Ahrweiler im Känguruwettbewerb der Mathematik mit einem Preis geehrt. Danach bekamen die Schülerrinnen und Schüler der Schülerfußballmannschaft der Grundschule Ahrweiler ihre Urkunden für ihr tolles Abschneiden bei der Fußballkreismeisterschaft der Grundschulen im Kreis Ahrweiler.
Zum Schluss sangen alle gemeinsam das Lied „Die Blumen tanzen Rock`n Roll“.
Danach verteilte das Maskottchen der Landesgartenschau „Ahrvin“, das auch eingeladen war und den Beiträgen interessiert zuhörte, an alle Grundschüler Brotdosen.
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen